Unser Körper weint die Tränen, die unsere Augen nicht vergießen wollen.

Die Dunkelfeldmikroskopie ist ein Diagnoseverfahren, das in den 20er Jahren von Prof.Dr. Enderlein entwickelt wurde.
Bei diesem Verfahren wird ein Tropfen lebendes Blut unter dem Mikroskop betrachtet. Hier wird nicht die Anzahl der Blutkörperchen betrachtet, sondern die Qualität der Blutkörperchen. Erkrankungstendenzen können bereits früh behandelt werden, wodurch Krankheiten schon im Vorfeld aufgefangen werden können.
In meiner Praxis wird das Mikroskopbild des Blutes mittels Videokamera auf einen Bildschirm übertragen und der Patient kann das Geschehen unter dem Mikroskop mit beobachten. Der Diagnostiker erhält auf diesem Weg Hinweise auf verschiedene Belastungen des Körpers. Durch therapeutische Maßnahmen kann der Patient nach einigen Wochen selbst den Therapiefortschritt erkennen.

Kontakt

Naturheilpraxis für Ayurveda
und andere Naturheilverfahren
Gabriela Wagener-Klein

Willy-Brandt-Platz 4
90402 Nürnberg

Telefon: 0911.54 34 707
Fax:       0911.54 62 03
E-Mail:   gabriela.wagener-ewald at t-online.de